2022



Herzlich Willkommen auf der Website der Samurai Kottingbrunn! 

Hier zeigen wir euch Einblicke in unser Training, versorgen euch mit Info's, präsentieren unsere geliebten Sportler und noch viel viel mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen!

Eure Samurais 



Ferienspiel Kottingbrunn:

 

Am 29. Juli 2022 fand bei uns im Dojo das 2. Kottingbrunner-Ferienspiel

bei tollen Stimmung statt.  


Kottingbrunner Schlossfest mit Jiu-Jitsu Vorführung


Am 7.7 fanden im Rahmen des Pinkafeld Lehrganges Dan-Prüfungen statt.

 

Sensei Daniel Heissenberger stellte sich der Kommission mit dem Vorsitzenden Bernhard Kovacs (8. Dan).

Die Prüfer waren von seiner Technikvielfalt und seinen Ausführungen sehr begeistert.

Vielen Dank an die Ukes Michaela Baumholzer und Markus Vock.

 

Wir Gratulieren ihm herzlichst zu Nidan (2. Dan).

 


Am 3.Juli 2022 fand in unserem DOJO das 1. Wolfgang Fuchs Gedenkturnier statt.

 

Dieses Turnier wurde als Nachwuchsturnier ausgeschrieben.

Bei vielen, spannenden Kämpfen, zeigten die Nachwuchs-Fighter in den 3 Parts ihr Können.

Vielen Dank an die Sanitäter des Roten-Kreuzes Kottingbrunn und den Kampfrichtern.

 


Ferienspiel Kottingbrunn:

 

Am 4. Juli 2022 fand bei uns im Dojo das Kottingbrunner-Ferienspiel

bei tollen Stimmung statt. 

Der zweite Termin ist am 29. Juli 2022 wieder im Gemeindesaal.. 

Wir freuen uns auf Euch.

 


Mediterranean Open Championship 2022:

Mit 2x Silber in Bologna  geht es für Daniel Heissenberger in die verdiente Sommerpause.

Am Samstag, den 25.06.2022 startete er in der Klasse Fighting Men +94kg.

Nach zwei anstrengenden Kämpfen wurde es schlussendlich Silber für ihn.

Am Sonntag, den 26.06.2022 war Daniel zum ersten Mal international in der Disziplin Newaza unterwegs und konnte auch dort nach 2 Kämpfen die Silbermedaille für den Jiu Jitsu Verein Samurai Kottingbrunn holen.

 


Ausschreibung des 1. Wolfgang Fuchs Gedenkturnier

 

Download
1. Wolfgang Fuchs Gedenkturnier-5.docx
Microsoft Word Dokument 384.4 KB
Download
1. Wolfgang Fuchs Gedenkturnier-5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.1 KB


Steirische Meisterschaft 2022 in NeWaza:

 

Am 11. 06. 2022 fand die steirische Landesmeisterschaft in Kapfenberg in der

Disziplin NeWaza statt.

 

6 Starter gingen für den Verein JiuJitsu-Verein Samurai-Kottingbrunn an den Start

und konnten in spannenden Turnier 7 Medaillen erkämpfen.

 

Die Goldmedaille holten sich:

Nina Blagojevic

Marko Blagojevic

 

Silber gab es für:

Nina Blagojevic

Anja Riesner

Daniel Heissenberger

 

und Bronze für:

Boban Blagojevic

Bernhard Ponleitner

 

Besondere Gratulation an Bernhard der sein Wettkampfdebüt gegeben hat

und sich gleich in einer Klasse von 8 Mann auf den 3 Platz vorkämpfen konnte!

 


Judo Landesmeisterschaft 2022:

 

5 Kämpfer gingen bei der diesjährigen Judo Landesmeisterschaft an den Start.

Marco und Nina Blagojevic starteten für den Judo Club ShiaiDo Wr. Neudorf und

konnten sich in ihren stark besetzten Klassen jeweils den Titel als Vizelandesmeister

holen.

Daniel Heissenberger, Elias Bierbaum und Jana Griesser starteten für das Judo Team aus Baden.

Daniel, warf als routinierter Wettkämpfer gleich 2x auf Ippon und verloren einen Kampf,

somit sicherte er sich ebenfalls den Titel als Vizelandesmeister. 

Für Elias und Jana, war es das erste von vielen Turnieren im Kampfsport.

Da die Neulingsmeisterschaft im Jiu-Jitsu abgesagt wurde, musste schnell ein Ersatz

für die Prämiere der Beiden gefunden werden.

Elias zeigte was er die letzen Monate gelernt hat und musste sich leider im Finale

geschlagen geben und wurde somit 2022 der vierte Vizelandesmeister im Judo aus

dem Verein!

Jana hatte ein sehr schweres Los für ihren ersten Wettkampf gezogen und musste

gegen 3 erfahrenen Judokerinnnen aus Klosterneuburg kämpfen.

Sie zeigte keine Scheu, aber musste sich leider allen drei geschlagen geben.

 


Am 16. 05. 2022 besuchten unser Vorstand die 1. Bezirks-

und Quartalssitzung des ASKÖ in Enzesfeld.


Vienna Open 2022:

Nach einer 2-jährigen Pause hatte die Samurai Kottingbrunn ihr Wettkampf-Comeback.

An zwei Tagen wurde in der Rundhalle in Alterlaa um Medaillen gefightet.

3 Kämpfer stellten sich der starken internationalen Konkurrenz und konnten sich beweisen.

Am Samstag traten Albert Navasardyan und Daniel Heissenberger auf die Matte.

Albert kämpfte in der U16/-60kg und konntet sich die Goldmedaille durch zwei

Full-Ippons vorzeitig sichern.

Ebenso konnte Sensei Daniel Heissenberger in seiner Klasse (Allg./+94kg) dominieren und holte ebenfalls vorzeitig durch Full-Ippons die Goldmedaille.

 

Am zweiten Tag wurde die Samurai durch Slobodan Blagojevic (Boban) verstärkt.

NeWaza stand am Tagesprogramm und die Jagd nach Medaillen ging weiter.

Albert sicherte sich in seiner Klasse erneuert eine Medaille, diesmal in Bronze.

In der schwersten Klasse (+94kg) erreichte Daniel den 3.Platz und knapp dahinter landetet Boban den 4.Platz.

Die Erfolge der Kämpfer lässt sich auf ihre Coaches Kathrin Kaindl-Kofler und Michael Hasselsberger zurückführen.

 

„Super Leistung, richtige Richtung, aber noch Luft nach oben!“, blickt Sensei Daniel Heissenberger vorausblickend auf die kommenden Wettkämpfe.

 


Freitagstraining mit unseren Kid´s und einer Menge Spaß!

 


Wettkampf- und Lehrgangstermine:

(Adressen sind im Kalender eingetragen)

 

 

Balkan Open Banja Luka                   16.09.2022 bis 18.09.2022 

 

German Open                                                       01.10.2022


Achtung geänderte  Trainingszeiten

 

jungen Füchse                           jeden Montag und Freitag

5-7 Jahre                                 17:00-18:00 Uhr

 

Füchse 8-14 Jahre                     jeden Montag und Freitag

(Wettkampf und Breitensport)     18:00-19:15

 

Erwachsene                              jeden Montag und Freitag

                                              19:30-21:00

 

Wettkampftraining                     Sonntag

(nach Bedarf)                           13:00-19:00

 

Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben


Sommertrainingscamp 2022

 

Das Wettkampf-Camp findet nächstes Jahr wieder vom 14. bis 20. August 2022 statt!
Es wird wie dieses Jahr Wandertouren, Mountainbike-Ausflüge, Badeteich-Ausflüge (nur 15 Minuten zu Fuß), sowie  Jiu Jitsu Training geben! Am Abend findet wie immer ein lustiges Beisammensein am Lagerfeuer statt.
Als Trainer treten Wettkampf-Erfahrene Kämpfer auf!
Preis für Unterkunft, Vollpension und Training beträgt 250 Euro!
Für Fragen zu "Familien-Deals" bitte einfach anschreiben!
Alles ist möglich! 

 

Download
Jiu-Jitsu-Wettkampf-Camp 2022_V1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB